imazineblog

Kurzfilm: I Love Sarah Jane

Posted in Film by imazined on 05/12/2009

sarah-jane

Ein dreizehnjähriger Junge hat sich ein 17-jähriges Mädchen verliebt, das den ganzen Tag genervt vor dem Fernseher hängt und keinerlei Spaß daran hat mit den rüpelhaften Jungs in diesem amerikanischen Vorwort-Slum zusammenzuleben. Aber der Junge versucht immer wieder ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen, doch sie ist anscheinend abgelenkt, denn schließlich hat die Welt gerade eine Zombie-Epidemie halbwegs überstanden.

Der Regisseur Spencer Susser hat gerade seinen ersten Langspielfilm mit Nathalie Portman (The Darjeeling Limited, Garden State) und Joseph-Gordon Lewitt (Brick, (500) Days of Summer) fertiggestellt. Snip von Slashfilm:

After the tragic loss of his Mother, T.J., Along with his pill popping father (Wilson), are forced to live with his elderly Grandmother.  A young man with with a troubled past named Hesher (Levitt) assumes the role as both mentor and tormentor, leading T.J into troubles he could never have imagined. A young grocery clerk named Nicole (Portman) steps in to protect T.J from a vicious attack, and becomes the object of T.J’s fantasies. And Hesher moves into Grandma’s home, although uninvited, he is somehow accepted.

(via)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: