imazineblog

Claire Martins Vancouver-Fotos

Posted in Fotos by imazined on 12/03/2010

Gerade bei Jeriko gefunden: Claire Martin hat auf flickr ein Fotoset veröffentlicht, in dem sie die Schattenseite Vancouvers fotografierte:

Hier ist nochmal der ganze Fotostream: WordPress.com läßt noch nicht mal die flickr-Flash-Gallerie zu!

Advertisements

Hollywood in Zahlen

Posted in Film by imazined on 07/03/2010

Online MBA hat diese hübsche Infografik zu den Jahreszahlen der amerikanischen Filmindustrie veröffentlicht. Und sie zeigt ein paar interessante Fakten:

  • Es gibt noch viele kleine Kinos. Ein Viertel aller amerikanischen Kinos hat nur einen Saal. Und ein weiteres Drittel sind sogenannte Miniplexe mit bis zu sieben Leinwänden.
  • Warum gehen Leute in wirtschaftlich schweren Zeiten mehr Kino? Es ist billiger. Das betrifft wahrscheinlich eher den Mittelstand, als die wirklich Armen.
  • Und keiner der Top 10 Filme hat seinen Erfolg verdient. Als kleines Extra hier noch der Trailer zu “The Blind Side”, von dem ich noch nichts gehört hatte:

 

(Da würde ich mir eher die Vampir-Bibel-Lehrstunde anschauen)

Film industry by the numbers
Via: Online MBA, Via: /Film

Tagged with: , , ,

Kulturkino als Lifestyle

Posted in Ästhetik, Film by imazined on 24/01/2010
Tagged with: , ,

Google nimmt in China den steinigeren Weg

Posted in Politik by imazined on 13/01/2010

2010-01-13 11 02 53

Gestern Nacht las ich noch kurz auf netzpolitik.org, dass Google seine Suchseite google.cn nicht mehr zensieren möchte. Vorher soll es zu Angriffen auf Googlemail-Postfächer chinesischer Menschenrechtler gekommen sein. Spreeblick erklärt sich das ganze mit den wirtschaftlichen Zielen Googles. Allerdings das wirtschaftlich sinnvollste wäre es, den chinesischen Behörden einfach Zugriff auf die Emails zu gewähren, wie es schon Yahoo tat. Das hat ach kaum jemanden daran gehindert, den Dienst weiter zu nutzen. Stattdessen spricht David Drummond, der Rechtsberater der Firma, davon schlimmsten Falls google.cn und die chinesischen Büros zu schließen. Man suche aber zu erst das Gespräch mit den chinesischen Behörden, um zu schauen, ob diese eine unzensierte Suche zuließen.

Anscheinend hat Google seine Suchfilter schon abgeschaltet. Leider funktioniert das Firefox-Plug-In “China Channel” nicht mit der Version 3.6 – deshalb konnte ich google.cn nicht von einer chinesischen IP aus abfragen, aber es gibt einen Bericht, dass es auch von Shanghai aus möglich sein soll. Wenn nun auch noch der Google Cache unzensiert bereitstehen sollte, wäre auf einem Schlag die Große Firewall im Bereich des Informationswebs unterlaufen.

Aus welchen Gründen Google dies alles macht, bleibt Ungewiss: Rache? PR-Kampagne? Größenwahnsinn? Moralischer Verpflichtung?

Es ist aber ein gutes Zeichen, dass man nicht immer kollaborieren muss.

Tagged with: , ,

Zwei Animationskurzfilme

Posted in Film by imazined on 04/01/2010

An und für sich kann man mich mit Animationskurzfilmen jagen, die Folgen von mehreren Jahren Berlinale-Kurzfilm-Vorführungen, aber was gestern Abend und heute morgen in meinem Feedreader auftauchte, ist super.

Zum einen: Storytime (1968) von Terry Gilliam

Zum anderen: Rabbit von Run Wrake

(beide via Nerdcore)

Neue Helden der Pressefreiheit

Posted in Medien, Politik by imazined on 03/01/2010

tsa_logo Die taz berichtet, dass die US-Flugsicherheitsbehörde Transportation Security Administration (TSA) zwei Bloggern gedroht habe. Steven Frischling und Christopher Elliott hatten in ihren Blogs über die neuen Sicherheitsvorschrift „SD-1544-09-06“, die Anschläge wie den versuchten in Detroit verhindern soll, berichtet. Die ganze Geschichte bei taz.de (Die mal lernen könnten Links zu setzen)

Irgendwie passt das zu dem, was heise.de über den Jahresabschlußbericht von Reporter ohne Grenzen schreibt:

Die weltweite Zahl der festgenommenen Journalisten sei zwar um etwa ein Siebtel zurückgegangen, dafür habe sich die Zahl der Festnahmen von Bloggern und Internetnutzern fast verdreifacht, hieß es

Tagged with: ,

2009 war ein gutes Filmjahr

Posted in Film by imazined on 29/12/2009

Das war die Erkenntnis, die sich mir ergab, als ich mal Revue passieren ließ, was ich dieses Jahr alle im Kino sah. Deshalb die ungewertete Top-/Geht-so-/Och-Nö- und Will-ich noch-sehen-Liste:

(more…)

Tagged with: , , ,

Vic Chessnut ist tot

Posted in Musik by imazined on 28/12/2009

Vic_Chesnutt,_b

Vic Chessnut hat sich vorgestern mit einer Überdosis Muskelrelaxane selbst getötet. Die ganze traurige Geschichte gibt es bei kultref.

Eine MP3 gibt es auf der Homepage des Films “Mitte Ende August” zum Download.

(via)

Tagged with:

Wo so das Weltbild durchkommt

Posted in Medien, Politik by imazined on 17/12/2009

Auf Spiegel online gibt es einen Artikel zu den kaum aufklärbaren gewalttätigen Übergriffen einiger Polizisten. Plötzlich kommt das hier daher:

Übergriffe passieren gern dann, wenn Polizisten unter sich sind, wie auf der Wache. Allerdings ist die Klientel, mit der die Beamten zu tun haben, alles andere als pflegeleicht: Betrunkene, Randalierer, Drogensüchtige, Ausländer, die kaum Deutsch sprechen. Schnell kann es zu Grenzüberschreitungen kommen, aus Frust, nach einer Provokation, als Akt der Selbstjustiz.

(SpOn: Prozesse: Solidarisches Schweigen)

Was hier für ein Weltbild kurz aufblinkt, ist erschreckend. Ausländer werden in eine Reihe mit Randalierern, Betrunkenen und wahrscheinlich allem anderen, was dem bürgerlichen Ordnungssinn widerstrebt, gesetzt. Die Begründung ist der Frust. Nö, rassistische Polizisten, die Immigranten als vogelfrei begreifen, gibt’s nicht.

Tagged with: , ,

Polizeigewalt in Kopenhagen (August 2009)

Posted in Politik by imazined on 16/12/2009

Es handelte sich dabei um die Blockade der Abschiebung von 17 Irakern, die in einer Kirche Asyl gesucht hatten.

(via Nerdcore)

Tagged with: ,